Corona Kalender Nr. 5 Smiling online

Corona Kalender Nr 5

Smiling Online – in Zeiten von #Social Distancing 

Vieles was in physischen Treffen unbewusst stattfindet, geschieht im virtuellen Raum nicht mit der gleichen Selbstverständlichkeit. Körpersprache, Mimik, Lächeln….

Online Kommunikation gibt uns viel und…. nimmt uns einiges. 

Wie also, können wir trotzdem eine Verbindung aufbauen ? 

In dem wir die fehlende Körpersprache und Mimik bewusst ersetzen: 

Mit der Chat Funktion, mit bewusst eingesetzter Mimik und mit unseren Händen…. 

Gestern habe ich im Call ein Herz mit meinen Fingern geformt anstatt zu lächeln. 

Dabei kam mir der Gedanke, dass wir Handzeichen definieren können, um Reaktionen auszudrücken. 

Zum Beispiel: Für ein Lächeln (siehe Foto) 

LinkedInSmile

Überall, aber vor allem im virtuellen Raum. 

Probiert es aus und schickt mir gerne Eure Erfahrungen, Fotos und Meinungen dazu. 

Eure 

Angelika Klinger 

Ein Gedanke zu “Corona Kalender Nr. 5 Smiling online

  1. Damit hatte ich schon immer Mühe… meine Körpersprache ist äusserst sparsam. Und wenn ich dann endlich soweit bin und meinen Satz parat habe, ist der Kommunikationspartner bereits über alle Berge. Lustigerweise könnte ich 20 Minuten später ein Buch über die Situation schreiben, aus allen Blickwinkeln, aber in dem entscheidenden Moment kommt nichts heraus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s