Always busy ? Immer beschäftigt ?

Keine Zeit zu haben bedeutet wichtig zu sein, erfolgreich zu sein ? Oder ?

Ich bin niemals zuhause. Ich lese keine Bücher, schaue keine Filme, dafür habe ich keine Zeit.

Nach Edward M. Hallowell, Psychiater und Autor des Buches:  “CrazyBusy: Overstretched, Overbooked and About to Snap” gibt es ungefähr 26 Gründe, warum wir alle so beschäftigt sind und vielleicht sogar sein wollen……

Unter anderem:

Es ist so leicht mit dem Smartphone abzutauchen.

Es macht high.

Es ist ein Statussymbol.

Wir haben Angst davor ein Außenseiter zu sein, wenn wir langsamer werden.

Wenn wir beschäftig sind, müssen wir uns nicht um die wirklich wichtigen Dinge kümmern. Wir habe ja schließlich keine Zeit.

Wir wissen nicht, wie wir nicht beschäftig sein können.

Dabei verpassen wir soviel schöne Dinge, wenn wir immer nur beschäftigt sind. Seid mutig 🙂 , wie die beiden Herren auf dem nachfolgenden Bild.

Reisetagebuch (aufgenommen in der Nähe von Collingwood, Kanada)

IMG_0093.JPG

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s