Mehr Gemüse…..

Teller mit Abbildungen von Gemüsesorten führen dazu, dass Kinder mehr Gemüse essen.

So zumindest eine Studie mit Vorschulkindern. Kinder, denen Teller mit abgebildetem Gemüse gegeben wurde, haben im Schnitt 36 Prozent mehr Gemüse gegessen. Interessanterweise gab es keinen Anstieg des Verzehrs von Obst. Es wird vermutet, dass die Kinder vor dem Versuch ausreichend Obst schon  gegessen hatten und der Anreiz deshalb ins Leere lief. Nicht jedoch beim Gemüse….

Sicherlich kann man von der Studie keine großen Effekte ableiten, so die Co-Autorin Emily M. Melnick, aber der Weg ist einfach und wenn auch nur etwas mehr Gemüse gegessen wird, ist das auch schon ein Erfolg.

Lustige Studie, kann man sicher mal ausprobieren. Ich glaube allerdings, dass die Menge, die Kinder bei einer Mahlzeit essen, von vielen Faktoren abhängt.

Da beim Selbstversuch keine Risiko dabei ist, gerne ausprobieren 🙂

 

Die Gedanken stammen aus dem Artikel „Getting Kids to Eat More Vegetables“ von Nicholas Bakalar, veröffentlicht am 9. August 2018, in TheNewYorkTimes.

 

Reisetagebuch (Rote Beete, Spinat und Kartoffel, selbst gekocht 🙂 )

IMG_0706

 

 

9 Gedanken zu “Mehr Gemüse…..

  1. Ich glaube ich kleb mal an die Zimmertüren meiner Kinder Fotos von pikobello aufgeräumten Kinderzimmern. Vielleicht hat es den Effekt, dass jemand auf die Idee kommt aufzuräumen. Einen Versuch ist es sicherlich wert.
    Danke für die Info. Es ist interessant, worüber es alles Studien gibt.
    LG Glitzer

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s