Eine außergewöhnliche Beobachtung – Fotografieren: mit Herz, Seele und Technik….

Was ist es eigentlich, was das Fotografieren so besonders macht ? Ist es das Fotografieren selbst oder ist es das Bild als Resultat oder vielleicht beides ?  Oder gar die Möglichkeiten der Bildbearbeitung…?

Wenn ich die Kamera dabei habe, dann bewege ich mich anders als ohne Kamera. Mein inneres Auge ist auf der Suche nach dem Motiv. Das kann spannend sein, da man Orte und Menschen aus unterschiedlichen Perspektiven erblickt. Es kann aber auch störend sein: Betrachtet man das Motiv durch die Kamera, dann geht die Welt darum herum verloren. Auf Reisen versuchen wir meist eine gesunde Mischung aus Zeiten mit und ohne Kamera zu gestalten. Oft beobachten wir Reisende, die zu Sehenswürdigkeiten eilen, Fotos schießen und dann wieder zum Bus springen. Ein sinnliches Aufnehmen und Annehmen des Ortes findet nicht statt…. Manchmal besuchen wir Orte, die uns besonders gut gefallen, immer wieder. Mal mit, mal ohne Fotoapparat.

Hat man viel fotografiert, dann stellt sich natürlich die Frage, was man mit den Fotos macht. Inzwischen gibt es in der digitalen Fotografie schier unbegrenzte Möglichkeiten. Man kann Bücher, Kalender, Print-Outs in jeglichen Größen, z.B. bei Whitewall oder Pixum bestellen. Man kann Karten gestalten, ja inzwischen verschicken wir Fotogrüße direkt aus dem Urlaub mit einer Bildpostkarte, die wir in einer App gestalten und zum Versand freigeben. So kann man Freunden oder Verwandten eine Postkarte aus den abgelegensten Teilen der Welt innerhalb von ein bis zwei Tagen schicken.

Und man kann die Fotos bearbeiten…..

Eines meiner Hobbys….

IMG_1593a.jpg

IMG_1593b.jpg

IMG_1593c.jpg

IMG_1593d.jpg

 

Und hier die Original Photos (aufgenommen in Kaeo, Tauranga Bay, auf der Nordinsel Neuseelands)

IMG_1593.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s